Apply for the job
Deutsche Bahn AG

Leiter Technik Projektabschnitt Ost - OFK 3 (w/m/d)

Munich, Bavaria, DE
FULL TIME

Company: Deutsche Bahn AG

Category: Management Occupations

Published on 2022-05-19 19:13

Leiter Technik Projektabschnitt Ost - OFK 3 (w/m/d)Die Deutsche Bahn hat ein elementares Anliegen: mehr Verkehr auf die Schiene zu bringen - für das Klima, für die Menschen, für die Wirtschaft und für Europa. Mit der Strategie „Starke Schiene" schaffen wir dafür die Voraussetzungen und auf diesem Weg brauchen wir Dich. Sei mit Talent und Leidenschaft als Führungskraft Wegweiser für Dein Team. Die Deutsche Bahn nimmt Führung auf allen Ebenen ernst, denn jeder Mitarbeiter trägt große Verantwortung und erhält dafür die nötigen Handlungsspielräume.

Im Rahmen unseres Jobsharing-Modells bieten wir Dir die Möglichkeit, Deinen Karrierewunsch mit reduzierter Arbeitszeit zu verwirklichen. Gemeinsam mit Deinem Tandempartner, teilst Du Dir (Führungs-)Aufgaben, Arbeitszeiten und Verantwortungen.
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Leiter Technik Projektabschnitt Ost für die DB Netz AG am Standort München.
In dieser Funktion führst Du ca. 20 Mitarbeiter in 9 Teams und berichtest an den Leiter „Technik 2. S-Bahn-Stammstrecke“ ( 5). In den nächsten Jahren ist ein Aufbau auf insgesamt ca. 50 Mitarbeiter geplant, die Du gemeinsam mit Deinen Teamleitern rekrutieren wirst.
Deine Aufgaben:

  • In Deiner Verantwortung liegt ein wichtiger Teilabschnitt beim Bau der 2. S-Bahn-Stammstrecke in der Metropole München, eines der größten Neubauprojekte im Infrastrukturbereich der DB Netz AG
  • Die Weiterentwicklung des Eisenbahnverkehrs in der Landeshauptstadt München liegt in Deiner Verantwortung und ist ein Schlüssel zum Erfolg der „Starken Schiene“
  • In dieser Funktion verantwortest Du die Projektabschnitte im Osten Münchens, insbesondere die qualitäts-, budget-, termin- und kapazitätsgerechte Durchführung
  • Du führst Deine Projekte und Organisationseinheiten nach qualitativen und quantitativen Anforderungen sowie dem Stand der Technik und den geltenden Standards, Richtlinien, Vorschriften und Vorgaben des Gesetzgebers, der DB AG und der Auftraggeber
  • Du reduzierst Risiken durch ein proaktives Chancen-/Risiko-Management und frühzeitiges Einleiten von Gegen-/Maßnahmen und steuerst das Ergebnis des Projekts entsprechend den Unternehmenszielen
  • Darüber hinaus vertrittst Du das Projekt gegenüber sämtlichen Stakeholdern, insbesondere gegenüber der Stadt München, dem Eisenbahn Bundesamt und den Freistaat Bayern

Dein Profil:

  • Hochschulabschluss (Bauingenieur/Wirtschaftsingenieur/Elektroingenieur oder vergleichbar) und langjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position
  • mehrjährige fachliche und disziplinarische Führungsverantwortung großer Teams
  • Erfahrung im Tunnelbau, Geotechnik und Bau von komplexen konstruktiven Ingenieurbauwerken
  • Erfahrungen im Stakeholdermanagement sowie im Umgang mit politischen Absprechpartnern bzw. Verwaltungsfunktionen, wie Bundesländer, Gemeinden, EBA
  • Verständnis und Erfahrung in der KPI-Steuerung eines Infrastrukturprojektes
  • Unternehmerisch handelnde und gestaltende Führungspersönlichkeit mit Organisationstalent und ausgezeichneten konzeptionellen Fähigkeiten
  • Durchsetzungsstärke und diplomatisches Geschick sowie souveränes Auftreten und Eigeninitiative


Im Rahmen unseres Jobsharing-Modells bieten wir Dir die Möglichkeit, Deinen Karrierewunsch mit reduzierter Arbeitszeit zu verwirklichen. Gemeinsam mit Deinem Tandempartner, teilst Du Dir (Führungs-)Aufgaben, Arbeitszeiten und Verantwortungen.
Benefits:

  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

© 2022 JobSearchine Germany