SAP-Anwendungsexperte (m/w/d) Lieferplan und EDI

Heidelberg, Baden-Württemberg, de
Company: SKF GmbH
Category: Computer and Mathematical Occupations
Published on 2021-07-31 03:54:07
SKF ist mit einem Umsatz von ca. 8,1 Mrd. €, 130 Produktionsstätten und ca. 43.400 Mitarbeitern der weltweit führende Anbieter von Wälzlagern, Dichtungen und Schmiersystemen mit umfassenden Dienstleistungen in den Bereichen Technischer Support, Wartung und Instandhaltung sowie Engineering-Beratung und Training.Die Schlüssel zu unserem Erfolg sind einerseits Innovation, Geschwindigkeit und marktgerechte Lösungen, andererseits die hohe Eigenmotivation und die starke Identifikation der Mitarbeiter mit SKF. SKF IT bietet strategische IT-Unterstützung für die SKF Organisation durch die Entwicklung fundierter Strategien und das Management ausgewählter Service Provider. Wir sind auf dem amerikanischen Kontinent, in Europa und Asien vertreten. SKF IT durchläuft derzeit den größten Veränderungsprozess in unserer langen Geschichte, und das SKF-ERP-Programm (SEP) ist ein wichtiger Teil unserer Transformation. Wir haben den Ehrgeiz, unsere lokalen und globalen Teams zu verstärken und laden qualifizierte und motivierte Selbststarter (m/w/d) ein, Teil dieser Reise zu sein. Verfügen Sie über SAP-Vertriebsexpertenwissen und mehrjährige Erfahrung im Umgang mit Electronic Data Interchange (EDI) und Lieferplänen? Sind Sie bereit, eine neue spannende Herausforderung als Anwendungsexperte (m/w/d) für das Gebiet anzunehmen, dann könnte diese Rolle der richtige nächste Schritt in Ihrer Karriere sein. Zur Verstärkung unseres internationalen Teams suchen wir an unserem Dienstsitz in Schweinfurt, Mannheim oder Hamburg, zwei SAP-Anwendungsexperten (m/w/d) Lieferplan und EDI Als Application Expert (m/w/d) sind Sie Teil eines internationalen Teams, das sich auf alle SAP-Module rund um die Vertriebsbereiche (ECC SD, SAP CRM / C4C etc.) konzentriert. Das Team arbeitet mit allen SKF-Einheiten weltweit zusammen, in denen SAP implementiert wurde oder noch implementiert wird. SKF nutzt SAP-Lieferpläne und Electronic Data Interchange (EDI) für die Kommunikation mit einem großen Teil unserer Kunden und wird dies mit der SAP-Implementierung in weiteren Ländern noch ausbauen. Nahezu die gesamte Kommunikation mit unseren wichtigsten Kunden aus der Automobilbranche und der Industrie erfolgt über EDI und Lieferpläne. Das bedeutet, dass alle Aufträge mit der SAP-Lieferplanlösung eingerichtet werden und dass Bestellungen, Rechnungen, Liefermeldungen (ASN – Advanced Ship Notes) für Lieferungen usw. zwischen SKF und unseren Kunden elektronisch kommuniziert werden. Als Anwendungsexperte (m/w/d) stellen Sie SAP-Fachwissen zur Verfügung, um die Implementierung in neuen Ländern, die Systemkonfiguration, die Evaluierung von Geschäftsanforderungen und die Bereitstellung funktionaler Lösungen / Verbesserungen zu ermöglichen. Selbstständige Bewältigung von Aufgaben innerhalb des Fachgebiets und Verantwortung für die erforderliche Lieferung der Systemkonfiguration und der zugehörigen Dokumentation Bereitstellung von SAP-Fachwissen und Durchführung von Fit- / Gap-Analysen, um die Implementierung des SKF-Templates zu ermöglichen Entgegennahme von Business- oder IT-Anforderungen, Diskussion und Bewertung der Anforderungen, Dokumentation und Bestätigung mit allen Beteiligten und Solution Architects Bereitstellung von funktionalen Lösungen und Spezifikationen für die Entwicklung Wissenstransfer zu den Endanwendern und Fachexperten des Unternehmens, einschließlich gegebenenfalls deren Schulung Bachelor-Abschluss in Systemanalyse, Betriebswirtschaftslehre oder einem vergleichbaren Fachabschluss Kenntnisse von Verkaufsprozessen von Angebot bis Rechnungsstellung Einschlägige Erfahrung im Bereich Lieferpläne und EDI (SAP) sowie in der Konfiguration und Einrichtung von Lieferplänen unter Verwendung von JIT, Forecast und JIT in Kombination Erfahrung in der SAP-Konsignationslösung bzw. SAP Self-Billing sind ein Plus Erfahrung in der Konfiguration von SAP ECC / SD, idealerweise praktische Erfahrung mit SAP S/4Hana Fließende Englischkenntnisse Bereitschaft zu reisen (ca. 10 %) und in einem internationalen Umfeld zu arbeiten Offenheit für Veränderungen und Lernbereitschaft Proaktive und analytische Denkweise und ausgeprägte Koordinations- und Kommunikationsfähigkeit, insbesondere mit internen und externen Stakeholdern Einen Arbeitsplatz in einem internationalen Umfeld im Zuge der Einführung von SAP in der gesamten SKF Welt Sie werden Teil eines aufgeschlossenen internationalen Support-Teams, in dem Sie spannende Herausforderungen und abwechslungsreiche Aufgaben vorfinden Möglichkeiten, in neue Bereiche in Bezug auf SAP-Prozesse und -Anwendungen hineinzuwachsen Viele Möglichkeiten, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln

Jobs you might also be interested in