Juristin bzw. Jurist für Vertrags- und Patentrecht (w/m/d)

Lemgo, North Rhine-Westphalia, de
Company: Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Category: Legal Occupations
Published on 2021-06-20 03:24:51
Aufgaben Sie verantworten die vertragliche Umsetzung von Forschungsvorhaben sowohl im hoheitlichen Bereich als auch in der Auftragsforschung und bearbeiten alle anfallenden Rechts- und Vertragsangelegenheiten auf dem Gebiet der Forschungs- und Wissenschaftsförderung. Dies beinhaltet insbesondere:

Beratung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern über die Möglichkeiten der Vertragsgestaltung im Bereich der Zuwendungs- und Auftragsforschung
Erstellung, rechtliche Prüfung und Verhandlung von Verträgen für nationale und internationale Forschungs- und Transfervorhaben sowie die Ausgestaltung übergeordneter Kooperationsverträge zwischen der TH OWL und anderen Forschungseinrichtungen
Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Forschungs- und Entwicklungsverträgen, Geheimhaltungsvereinbarungen sowie Material-Transfer-Agreements mit privaten Drittmittelgebern (u. a. Wirtschaftsunternehmen) Anforderungen Wenn Sie folgende Anforderungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung:

Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Rechtswissenschaften
Verhandlungsgeschick sowie ausgeprägte Problem- und Konfliktlösungskompetenz
Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Sicherer Umgang mit den MS Office-Produkten
Gute Kenntnisse im Vertragsrecht sind von Vorteil
Erfahrungen in der Verhandlung und Gestaltung von Verträgen sind wünschenswert
Kenntnisse der Hochschulstrukturen und Förderinstitutionen im Wissenschaftsbereich sind von Vorteil

Wir bieten:

Ein modernes, familiengerechtes Arbeitsumfeld
Eine Vergütung - je nach Ausbildungs- und Kenntnisstand - bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L
Eine betriebliche Zusatzversorgung
Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten

Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Wir sind gerne bereit, Sie im Hinblick auf die Vereinbarkeit von Beruf und Ihrer persönlichen Lebenssituation zu unterstützen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte ausschließlich über unser Online-Formular bis zum 18.06.2021 an die Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen
Frau Niggemeyer (05261 702-5480)
vorab gern zur Verfügung. Kategorie Teilzeit Angebot oder Gesuch? Angebot Firma Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe PLZ 32657 Ort Lemgo

Jobs you might also be interested in